• Landschaftsmuseum Burg Düben
  • Burg Düben
    Landschaftsmuseum
    Schiffmühle im Burggarten
  • Landschaftsmuseum Burg Düben
    Sonderausstellung
  • Landschaftsmuseum Burg Düben
    mit Kindern in die Sonderausstellung

Dezember 2015

Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben

Die Dübener Heide – vom Rohstofflieferanten Holz zum Naturpark der Dübener Heide

Bad Düben

Die Teilnehmer erhalten eine Übersicht zur Dübener Heide, deren Landschaft, Entwicklung und Veränderungen. Außerdem werden das Hauptprodukt des Waldes und die vielfältigen Verarbeitungsmethoden des Holzes anhand des alten Handwerks in der Dübener Heide vorgestellt. Besondere Beachtung findet dabei das Handwerk der Splittmacher, Köhler und Torfstecher. Ein kurzer Abriss zur Entdeckung des Waldes in der Dübener Heide als Erholungsraum beendet dieses Angebot.

Organisationsform: thematische Führung
Material: Arbeitsblätter, Rätsel, Puzzle zu Objekten der Ausstellung

Grundschule
Lehrplan: Werken Kl. 3 / Wahlpflicht – Traditionen der Region. Sachunterricht Kl. 4 / Lernbereich 1 – Zusammen leben und lernen: Kennen von Lebensgewohnheiten früher und heute in einer Stadt der Region.

Mittelschule Lehrplan: Technik/Computer Kl. 5 / Wahlpflicht 2 -Traditionelles Handwerk.
Geschichte Kl. 6 / Wahlpflicht Regional- bzw. Heimatgeschichte.

Gymnasium
Lehrplan: Technik/Computer Kl. 5 / Wahlpflicht 2 – Traditionelles Handwerk.

http://www.museumburgdueben.de

Altersklasse- / Klassenstufe:    3./4. Schuljahr; 5./6. Schuljahr
Gruppengröße:    max. 20 Schüler
Zeitumfang:    mindestens 60 Minuten
Durchführende Einrichtung:    Landschaftsmuseum der Dübener Heide Burg Düben, Bad Düben
Ansprechpartnerin:    Yvette Sauer