• Projekt im Botanischen Garten Großpösna-Oberholz

Märchenwanderung mit der Kräuterhexe

Organisationsform:  Projekttag

Zielgruppe:
  SchülerInnen der Klassen 1-4

Lehrplan:
    Kl 1 / 2  Deutsch WP 2: Aus der Märchenwelt
                 Kl 4  Deutsch WP 2: So ein Theater

Gruppengröße:
Schulklassen bis 28 Kinder

Dauer:
ca. 3 Stunden

Ziel der Projektentwicklung war es, Grundschulkindern über künstlerisch kreative Auseinandersetzung einen weiteren handlungsorientierten Zugang zur Natur zu geben, indem sie im Botanischen Garten aktiv auf Entdeckungsreise gehen und typische Orte oder Pflanzen finden, die sie aus Märchen kennen. Dies zu erkennen, erfordert Transferleistung der Kinder: das Gelernte/Bekannte mit dem Neuen/Unbekannten zu verbinden.

Während eines  Rundgangs durch den Garten entdeckten wir Orte, die aus dem klassischen Märchen bekannt sind: Rosen-Pergola (Schneeweißchen und Rosenrot, Dornröschen), Weidentor (Frau Holle), Teich (Froschkönig), Haselgebüsch (Drei Haselnüsse für Aschenbrödel), Holzbackofen (Hänsel und Gretel, Frau Holle) und andere. Die Kinder sollten dadurch, aber auch durch den theoretischen Teil – die Besprechung verschiedenster Märchen – inspiriert werden, sich in Kleingruppen für ein Märchen zu entscheiden und daraus eine oder mehrere kurze Szenen nachzuspielen. Mit einer großen Auswahl an Kostümen, Requisiten, Accessoires schlüpften die Kinder in die unterschiedlichsten Rollen und sind z. B. Rumpelstilzchen, Brüderchen und Schwesterchen, Schneewittchen und die -nicht immer- 7 Zwerge, König Drosselbart, Schneeweißchen, Rosenrot, Bär und böser Zwerg. Neben dem Einstudieren der Rolle galt es, diese vor den anderen Kindern auch vorzutragen. Je nach Fähigkeit und Wunsch fanden sich für jedes Kind immer geeignete Rollen. Es entstanden phantasievolle, überraschende, lustige Vorstellungen, welche die Kinder mit großem Engagement meisterten.
Bei Interesse können Sie das Projekt für Ihre Schule im Botanischen Garten Oberholz für 2017 per Email anfragen: botanischer.garten@kuhstall-ev.de

Durchführende Einrichtung: Botanischer Garten für Arznei- und Gewürzpflanzen Großpösna-Oberholz
Störmthaler Weg 2, 04463 Großpösna, Tel. 034297-41249

Ansprechpartner:
Dr. Elke Freiberg, Heike Schüürmann